Ahnen … – Werbung

ich, die Stadtschamanin, ging mal wieder so direkt an das „Eingemachte“ … das Jahr 2017 ein heftiges Jahr des Hinsehens … also war es klar, dass auch die Ahnen meinerseits ein sehr großes Thema sind … also stellte ich mich auch diesem …

Helga Hoschka bietet diese Ahnenheilung neu in ihrem Programm an … kenne Helga weit über 10 Jahre …  haben einige Ausbildungen im Heilungsbereich gemeinsam durchlebt … wobei wir uns jetzt einige Jahre nicht gesehen hatten …

Helga betreibt das Veranstaltungszentrum Serasim in Baden, dort können auch andere Therapeuten Seminare abhalten …

Serasim

ja… nun zur Ahnenheilung …

Die Kraft unserer Ahnen wirkt ständig auf uns, abgespeichert in unseren Zellen, ob wir es fühlen, oder nicht. Der vermeintliche freie Wille wird durch viele in uns abgespeicherten Informationen ausgeschalten.

Vorbereitung zu diesem Thema … ein Brief an unsere Ahnen … den wir mitbringen sollten … ich schrieb 4 A4 Seiten …

Briefvorschlag

zu Beginn …

eine kleine Gruppe … 2 hatten leider kurz vorher abgesagt … doch eine kleine Gruppe zeigt immer von sehr intensiven Prozessen …

Seminar3

Einstieg …

Helga erklärte das Vergebungsritual Ho’oponopono … kannte dieses schon, arbeite schon ein paar Jahre damit …

Ho’oponopono ist ein sehr altes, hawaiianisches Vergebungsritual. Das Vergebungsritual Ho’oponopono ist als göttliche Bitte zu verstehen. Im Grunde ist es ein aus dem Herzen gesprochenes Vergebungsgebet.

Ho’oponopono

für die Ahnenheilung ist diese Vergebungstechnik prädestiniert … denn alles was einmal in einer Familie passiert ist, wird weitergegeben … ist in den Zellen sozusagen gespeichert … bis es sozusagen erlöst wird …

ein Beispiel: die Urgroßmutter wurde aus der Familie verstoßen … sie wurde von ihrem Ehemann in flagranti erwischt … der Urgroßvater (obwohl er lfd. fremdging) ließ sich sofort scheiden und entzog ihr ihre Tochter, also sie durfte ihre Tochter nie wieder sehen … diese Urgroßmutter würde für immer außerhalb des Clans stehen und irgendwer muss in diesem Clan ihre Rolle übernehmen (z.B. das Urenkelkind) … damit es dem Clan klar wird … werden immer und immer wieder Wiederholungen stattfinden … doch wenn diese Urgroßmutter wieder in die Mitte geholt wird, also die Energie sozusagen … kann die Familie endlich sozusagen „aufatmen“ und weitergehen …

solche Storys gibt es leider zu Hauf in unseren Ahnenfamilien, denken wir nur an den 2. Weltkrieg, die Sudetendeutschen etc. …

weiter ging es mit einer Meditation und einem Mantrasong … die Briefe lagen unter den vorbereiteten Kristallen in der Raummitte …

Seminar

jetzt kommt es vielleicht für einige von euch ein wenig „spooky“ … wir holten unsere Ahnen virtuell herbei … also die Energie war sofort da … ich sah und spürte diesbezüglich einiges … und besonders eben meine Urgroßmutter, die in diesem Heilungsprozess wieder in der Familie Platz nehmen durfte … echt sensationell … Gänsehaut pur …

anschließend … ging es in den Hof … wir durften endlich unsere Briefe ins Feuer schmeißen, also verbrennen … manche brannten sofort … und bei einigen mussten wir mit „mehr Feuer“ nachhelfen …

Feuer

wieder retour … kurze genüssliche Essenspause … man wird bei energetischer Arbeit immer sehr hungrig … hatten vorgesorgt 😉…

dann die Abschlussmeditation … wunderschön … sehr tief … ich selber durfte endlich den Platz in meiner Familie einnehmen, der für mich geplant war … bzw. den ich für mich plante … so etwas zu erleben ist einfach sensationell …

also sozusagen ein sehr tiefgreifender Prozess … wo ich 2 Tage später … genau an Silvester … mein komplettes Haus reinigte … also es tat sich etwas … spannend geht es weiter …

Helga Hoschka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s