Die unendliche Geschichte …

Bau, Reihenhaus, Ebreichsdorf, Unterwaltersdorf, Am Rösselhof

zum Thema Pfusch am Bau … die Stadtschamanin und ihre „Kellermänner“ … hmm? … was heißt das? …

wir schreiben das Jahr 2012 … genauer gesagt den 15.7.2012 … der erste Wassereintritt in meinem Keller … wobei ich im Jänner 2012 erst mein Haus neu übernommen hatte …

heute über 6 Jahre später sind wir keinen Schritt weiter … das Wasser kommt und geht … wie es will … in meinem super Dichtbetonkeller … der nicht dicht ist …

Bau12

in diesen 6 Jahren waren so viele Männer vor Ort … also im Keller … wie viel Zeit hier drauf ging … und meistens kamen sie nur schauen … jaaaaaa … denn ich hörte so etwas wie z.B. „wahrscheinlich wäscht der Nachbar seine Wäsche und anschl. rinnt das Wasser zu Ihnen rüber“ … diese Aussage stammt von einem Baumeister, von diesem hätte ich mir schon eine qualifiziertere Stellungnahme erwartet … rein 2 Jahre habe ich gebraucht um diese „Männer“ davon zu überzeugen, dass sie etwas unternehmen müssen … ich saß öfter nächtelang vor der Kellerwand und später dem ausgestemmten Loch und sah ein Bächlein durch meinen Keller laufen …

Bau8

ah … hat der Nachbar wieder seine Wäsche gewaschen … na kloar … der wäscht immer wenn es draußen regnet … nur dann!!!!!! … Alter Schwede … aber ok, ich bin eine Frau und die lieben Herren vom Bau nehmen diese „Gattung“ nicht allzu ernst …

mittlerweile konnte ich mir schon ein bisschen Fachkenntnis aneignen … und Anwälte habe ich ebenso schon 2 „verbraucht“ … doch auch hier geht nichts weiter …

außer, dass die Bauleute dann beschlossen mir das Dach abzudecken, ein paar Pfeiler in meinem Garten niederzuschneiden … natürlich ohne zu fragen … und lfd. eine Menge Dreck hinterließen …

dann …einfach ohne Termin erschienen und immer noch erscheinen … ebenso von mir verlangen lfd. vor Ort zu sein … ja … habe ja für meinen Keller da zu sein 😉…

so geht’s natürlich nicht! … diese Ausführung ist eine „ultra“ Kurzform … ich könnte darüber ein Buch verfassen … bzw. … was ich jetzt sehen konnte kann man einen Ordner mit Schriftverkehr füllen …

Bau13

ebenso wurden die 2 Keller mittlerweile 2 mal saniert … und es gibt 4 Stellen wo das Wasser eintritt … es sind alles Risse in den Betonwänden … was noch ein wenig witzig erscheint … die Baumeister etc. können nicht einmal genau sagen, was für eine Ausführung der Keller hat … wir hören immer nur ein Dichtbetonkeller … ja … wie gesagt … ist dieser nicht DICHT!!!!!! … und Betonart, weiße Wanne, schwarze Wanne, bzw. Dicke etc. … bist narrisch … Die Stadtschamanin kennt sich aus 😉 …

doch im Leben kommt irgendwann der sozusagen ersehnte Ausgleich … mein Lebensgefährte hat diese Sache jetzt Gott sei Dank für mich übernommen … denn erstens ein Mann 😉… zweitens kennt er sich top aus … hat genug Kontakte im Baubereich … und dadurch komme ich natürlich an Leute, die es sich genau unter die Lupe nehmen …

Bau14

mittlerweile ist mein Lebensgefährte dabei, sich mit allen diesbezüglich zu besprechen … und! … merkt natürlich ebenso die Abwehr … sie wollen zwar sanieren … doch nur teilweise … und das letze Mal hat es ja wieder nur 1 Jahr gehalten …

so … bin nun gespannt wie diese Geschichte schlussendlich ausgeht … mittlerweile bauen sie ja keine Keller mehr … denn das Grundwasser in Ebreichsdorf ist enorm ….

meines Erachtens hätte dies der Bauträger wissen müssen …. es gab ja auch einige Baustopps deshalb …. denn das Wasser hat ja nicht nur bei mir Einzug gehalten …

einige Mieter wurden deshalb auch finanziell abgefertigt … in meinem Falle bewegt sich hier kein Zentimeter …

na ja …

ein 2. Ordner an Schriftverkehr startet … doch kann es bis heute nicht glauben, dass man so einen Pfusch an einen Mieter ohne Reue vergibt!? … die Causa geht weiter …

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s