Der Wolf im Schafspelz outet sich …

Wolf, Schaf

ein Märchen … nein! … eine wahre Begebenheit …

diese nicht alltägliche Geschichte geht weiter … obwohl lt. Gesellschaft und Internet sehr alltäglich … naja gehen wir zurück zu dieser Frau mit ihrer damals wundervollen Beziehung … wo im Winter der Heartbreak geschah … dieser Mann kam wieder … durch eine unvorhergesehene Geschichte … auf jeden Fall war er wieder präsent …

Paar

sie trafen sich bei einem Frühstück im August und dort kamen wieder Tränen und Reue … aber doch diese Affäre … ja und jetzt sei es vorbei mit ihr … denn sie wollte nicht bei ihm einziehen … ähm … war sie nicht verheiratet … ja … und der arme Ehemann krank … das Ultimatum hatte er angeblich noch ausgeweitet … doch diese Affäre wollte nicht … angeblich hatte diese Affäre seine vermeintliche Liebe seit 8 Monaten im Internet gesichtet und lfd. ihre posts negativ bei ihm kommentiert … er meinte; „sie war immer eifersüchtig auf seine vermeintliche Liebe“ … „aber seine Affäre sei in letzter Zeit sehr aggressiv und mit sich und der Welt einfach fertig“ … ja dies waren seine Worte …

am Abend vereinbarte man einen weiteren Termin … bei einem Abendessen … sein Handy ging von den Liebesbekundungen der Affäre über … und er offenbarte sich seiner vermeintlichen Liebe indem er ihr die angeblich volle Wahrheit erzählte … und!!!! … ihr werdet staunen … die Geschichte ist weit crazier als vorher angenommen …

Herz, Schlüssel

er unter Tränen; „er habe diese Affäre seit 8 Jahren“ … „doch er liebe sie, seine vermeintliche Liebe“  also hatte er diese auch neben seiner vermeintlichen Liebe … und er kenne seine Affäre seit 1991 … bumm … ja und er wollte immer eine Beziehung in wahrer Liebe leben und dachte sich, dass seine vermeintliche Liebe dann zur Nummer 1 wird … hmmm? … bisserle heftig …

naja, weiter …

Chef, Mitarbeiterin

das nächste Outing von ihm war „dies sei eine Mitarbeiterin von ihm“ … „also deshalb ist seiner vermeintlichen Liebe nichts aufgefallen“ … „denn sie trafen sich immer nur tagsüber unter der Woche“ … „sie ist ja verheiratet und als ihr Mann krank wurde, begann sie angeblich mit Terror und fand seine vermeintliche Liebe im facebook“ … „und dann konnte er sich nur mehr von seiner vermeintlichen Liebe zurückziehen und versuchte mit der Affäre zusammenzuziehen“ … „doch sie sei immer noch verheiratet und er kannte kein Zusammenleben mit ihr, doch mit seiner vermeintlichen Liebe schon“ … bumm! dies saß … und sie fragte ihn u.a. was er seinem Umfeld erzählt hatte wieso es aus war zwischen den beiden … er; „ die wahre Geschichte kann man ja niemanden erzählen“ … sie wollte anschließend wissen was er erzählt hatte … er; „dass sie zu spirituell sei“ … staun … das ist ne Ansage … jessas …

seine vermeintliche Liebe überlegte … und wusste es war für sie eine unaufgelöste Geschichte … also ließ sie sich erneut wieder darauf ein und versuchte seinen Worten zu vertrauen … einige fragten sie; „wieso tust du dir das an?“  … sie antwortete; „ich brauche diese sozusagen erneute Schleife, um zu erkennen was für Spielchen hier am Werken sind und ob es Liebe ist“ … „und wenn nicht, dass die Verklärung rausgeht“ … für manche unverständlich, doch es ist einfach so … es bedarf Klarheit, um zu erkennen …

diesmal gings im Zeitraffer … er versprach seiner vermeintlichen Liebe die rosa Wolken und wollte alles in der Sekunde mit ihr fixieren … doch eingehalten hat er nichts … im Gegenteil versuchte er plötzlich Streit zu verursachen und Unklarheit zu erzeugen … naja … dies würde man im realen Leben … eine verdeckte toxische Geschichte nennen … er zeigte auch relativ schnell sein wahres Verhalten … doch seine vermeintliche Liebe war ja diesmal vorgewarnt … es ist anscheinend sein Leben … um so Wertschätzung und Anerkennung zu bekommen … also Energie von Menschen … um seine innere Leere aufzufüllen …

Knoten

man würde ihm dies gar nicht zutrauen … man glaubt immer an das Positive … doch …  die Leute, die ihn mittlerweile so kennen waren geschockt … allen anderen erzählt er Storys … lächelt dabei … stellt sich wenn notwendig als den Armen dar … ja … anscheinend eine sehr „sensible Seele“ … die 2 Gesichter hat … so wie der Titel … der Wolf im Schafspelz … aber eben kein Märchen … sondern reality … Alter Schwede …

wir wissen nun wohin diese Geschichte hinausläuft … die Verklärung ist Gott sei Dank weg … und eine Zukunft gibt es so nicht … ein Riesen Vertrauensbruch steht im Raum … lfd. unwahre Storys … und vieles mehr …

ja … eine skurrile Geschichte … in kurzen Worten beschrieben …

die Frage, die hier aufkeimt … wieso macht man so etwas? … wird nie wirklich eine Beantwortung finden … denn es ist einfach ein Muster … woher auch immer stammend …

nochmals zum nachlesen die Vorgeschichte:

Heartbreak … einer wundervollen Beziehung

Heartbreak … 2. Akt …

Info zum Thema verdeckter Narzissmus:

Erkennungsmerkmal eines verdeckten Narzissten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s