Art by Cleo Ruisz – Werbung

eine tolle Künstlerin und auch Sängerin … darf ich vorstellen: CLEO RUISZ … besonders liebe ich ihre mystischen Werke …

und …

die Stadtschamanin versucht sich nun in dieser Kunst … ein Malworkshop bei Cleo im Atelier in Wien … ich, die einzige die dem Zeichnen nicht mächtig … doch ein Versuch ist es Wert … an Kreativität mangelt es ja nicht …

Cleo3

ein sehr, sehr heißer Tag im Atelier … wir waren zu viert … vorab ging es ans umziehen … die „Malerkleidung“ … dann eine kleine Vorstellrunde und die Erwartung was für eine Art von Kunstwerk wir auf die Leinwand bringen möchten …

Cleo2

mein Thema … Herz … und … der Weg …

Cleo erklärte … besonders mir … die Technik und welche Art von Pinsel man verwenden sollte … ok … dann lassen wir mal ein Kunstwerk entstehen …

Cleo16

meine Grundfarbe … natürlich grün … weiß sollte man dazu mischen …

Cleo5

dann sollte es trocknen … zwischenzeitlich begann man mit der 2. Leinwand … dort spachtelte ich mit verschiedenen Farben …

Cleo6

so malten wir abwechselnd auf 2 Leinwänden … beäugte natürlich immer die entstehenden Werke meiner Kolleginnen …

Cleo9

da entstanden wunderschönen Bilder …

Cleo11

Cleo immer beratend an unserer Seite … und sie sagte zu mir; „siehst du, dass bei dir Potential vorhanden ist“… danke Cleo 😉

Cleo17

4 Stunden vergingen wie im Fluge … trotz der Hitze an diesem Tage …

hier mein Werk „Herz“

Cleo14

mein Werk „Der Weg“

Cleo15

Cleo und ihre Kunst … Malerei … Fußmatten, Brillenetuis, Holzpflöcke und verschiedenste andere Sachen werden mit ihrer Kunst verschönert … bzw. in Szene gesetzt …

Cleo19

daheim im schönen Burgenland … wo bald auch ihr Eigenheim als Kunstwerk erstrahlen wird … Malerei auf der Hausmauer … wow … konnte dies schon in Eisenstadt bei einer ihrer letzten Kunstausstellung bewundern …

seht euch einfach ihre Werke auf ihrer hp an, scrollt sie durch und sie werden euch verzaubern …

Cleo21

Falls ihr ebenfalls nicht zeichnen könnt, doch die Malerei einmal ausprobieren möchtet … schreibt Cleo an und auch ihr werdet ein tolles Kunstwerk in einem Malworkshop kreieren … diese finden teilweise im Atelier in Wien … aber auch als Outdoorevents statt…

einfach weiter auf ihre website …

Cleo Ruisz

Beautyfarm the second – Werbung

diesmal war die Stadtschamanin auf den Spuren des Fastens unterwegs … nicht Heilfasten … sondern Basenfasten … die light Version des Fastens … und dies am wunderschönen Wörthersee in Velden … wieder im netten Kreise der Familie Fritzer und ihrem genialen Team … muss es immer wieder betonen … alle haben das Herz am rechten Fleck … mittlerweile gehört man schon fast zur Teamfamily … also ein genialer Wohlfühlfaktor …

Beautyfarm3

diesmal hat mich Andrea Fendrich begleitet, die mir ebenfalls schon ans Herzerl gewachsen ist …

also rauf auf die A2 … Andrea war meine Chauffeuse … wir wussten … am Abend ist alles rund ums Essen anders … also beschlossen wir auf der Fahrt noch eine Autobahnraststätte tortenmäßig/essentechnisch zu „überfallen“ … the last piece … jessas … wie werde ich dies nur überstehen … im Land der Schoko … naja … meine mentale Vorbereitung begann 😉…

angekommen im schönen Kärnten wurden wir gleich von Lissy mit WASSER begrüßt … jaaaaaaaaaaaaaa … mit Wasser und nicht mit Prosecco … `Edith` … wir sind Basenfasten …

anschließend wurden die Zimmer bezogen und wir machten uns für das erste Abendmahl bereit und das Kennenlernen aller anderen Teilnehmer einschließlich unserer Basenfastentrainerin Sabine … die Ortwin extra für uns engagiert hatte …

sooooo … erste Änderung gegenüber der Beautyfarmwoche … halbe Stunde früher aufstehen … also 7 Uhr Tagwache mit einem Teetscherl … kurz nach 7.30 Uhr auf zum Morgengang in den Wald … Andrea und ich die Langschläfer der Nation … aber war kein Problem …

Beautyfarm5

the next step … das erste Abendessen … Karotten-Sellerie Suppe … und eine bunte Gemüsepfanne mit Tofu und Champignons mit Feld- und Radicchio Salat … es klingt phänomenal … doch KEIN Salz und kein Gewürz … nur mit Kräuter … der erste Biss … naja … es schmeckte sehr gut … aber die Umstellung war natürlich enorm … also ich meine die Salzlosigkeit … und der Hunger … ja das war Alles …

Beautyfarm4

das einzige was noch essentechnisch kam … war die Share Frucht … um besser entschlacken zu können … viel heißes Wasser … dann gings auf ins Bett… da ja um 7 Uhr Tagwache war …

träumte wahrscheinlich von Schoko … 😉

um 7 Uhr stand Renate … die Hausdame der Beautyfarm … mit einem Tee neben meinem Bett … also auf gehts … duschen … Tee trinken und raus in die Natur … der Wald … ein wunderschönes Grün … ein richtiger Märchenwald in Lind ob Velden … ich nahm Smovey Ringe mit …

45 min. … dann waren wir wieder daheim angekommen und zum Frühstück bereit … ja Frühstück … ein kleine Portion Basenmüsli mit Kokosflocken und Erdbeeren … zum süßen durften wir Ahornsirup verwenden … dazu einen Basentee … oder Wasser … immer Wasser … hmmmm …

Beautyfarm6

weiter ging es bereits um 9 Uhr … da empfing mich schon Brigitte zum Körperpeeling … sehr angenehm … mein inneres System wusste anscheinend schon von dieser Umstellung … denn ich begann schon loszulassen …

Beautyfarm7

dann eine kurze Pause und weiter ging es zur Lymphdrainage bei Melanie … der Hausmasseurin … kurz darauf empfing mich Alina … die Hauskosmetikerin … zur Gesichtstiefenreinigung … alles aufs Basenfasten abgestimmt …

Beautyfarm8

jaaaaaaa … und jetzt kam der Hunger … Gott Sei Dank Mittagessen … diesmal Blattsalat mit Avocadodressing … und Aubergineröllchen mit Erbsen-Minze Püree … und KEINE Nachspeise … hmmmm … auch kein Obst … da dies wieder Säure inne hätte …

Beautyfarm9

aber Sabine, die Basentrainerin hatte ein wenig „Mitgefühl“ mit uns und kreierte ihre Dinkeltaler … hmmmm lecker …

Beautyfarm21

dann war Relaxtime angesagt … mit einem Leberwickel … Thermophor und Handtuch drauf … dann entspannen … und dies im hauseigenen Garten … wir lagen an diesem schönen Ostermontag im Bikini auf der Terrasse … ein Traum … dahinter die verschneiten Berge … einfach grass …

da keine Behandlung mehr anstand … blieb ich länger im Garten und entspannte einfach …

somit kreierte ich mein Motto zu dieser Woche „Altes loslassen – Neues zulassen“ … alles Alte darf gehen und daher auch die Schlacken und mein Baucherl …

am Abend ging es weiter mit unserem Entschlackungsmahl … und der täglichen Share Frucht … es schmeckte immer besser … der Körper hatte sich relativ schnell an die Gewürzlosigkeit gewöhnt … und auch an die kleineren Portionen … meine Schokosucht konnte ich aber die ganze Woche nicht verbergen und alle anderen sprachen auch lfd. vom Essen …

Beautyfarm10

aber trotzdem war ich sehr brav und machte um Kaffeehäuser und Supermärkte einen großen Bogen …

es folgten in dieser Woche weitere Behandlungen … wie Körperwickel, Körperpackungen, Teil- u. Ganzkörpermassage, Bauchmassage und eine Kansu Fußmassage …

Beautyfarm11

für diese Zeit … am besten viel Natur, viel Ruhe … auch viel Schlaf … was wir sowieso taten … es löste sich auch sehr viel bei mir … die Veränderung durfte starten …

diese Art von Entschlackung ist sehr wichtig für unseren Körper und sollten wir jährlich oder vielleicht sogar 2mal jährlich durchführen … am besten noch mit einem Einlauf starten … denn dann geht es noch viel effektiver … das nächste Mal werde ich Heilfasten probieren … da gibt es dann kein festes Mahl mehr …

Beautyfarm15

auf jeden Fall herzlichen Dank liebe Lissy und lieber Ortwin für diese tolle Woche!!!! Ihr lebt an einem wunderschönen Ort und dies mit wundervollen Menschen …

jetzt geht’s auch an den Start meines Gewinnspiels … „Thema Muttertag“ … läuft bis zum 14.5.2018 und verlost werden 3 Tage VP in der Beautyfarm Velden … Teilnahmebedingungen auf fb unter „Die Stadtschamanin“ …

Beautyfarm20

Beautyfarm Landhaus Servus

Martiniweg 21, 9220 Velden am Wörthersee

+43(0)4272/2262

Network Marketing – Werbung

Davon bin ich auf der ganzen Linie überzeugt – ich darf Andrea zu meinen Kontakten zählen – eine bemerkenswerte Frau, in einem Win-Win Business mit  einem Produkt das meinem Lifestyle voll entspricht.

Wahrscheinlich sehnt sich jeder nach viel Zeit für sich selbst und nur wenigen gelingt es diesen Traum um zu setzen, weil die Ideen und Konzepte fehlen…

Dabei kann es so einfach sein!

Ein wenig Bereitschaft für neue Wege, Teamfähigkeit und Produkte mit einem Alleinstellungsmerkmal, welche Jedem zu einem nachhaltig jüngerem Erscheinungsbild verhelfen können.

Und da schon im alten Ägypten die Menschen nach ewiger Jugend strebten, werde  ich natürlich diese tolle Kosmetik testen und euch in weiterer Folge auf dieser Seite an meinen Erfahrungen teil haben lassen.

Denn auch die Haut einer „Stadtschamanin“ ist jeden Tag großen Belastungen ausgesetzt…

Doch bevor es so weit ist, komme ich zurück zu Andrea, die mir mit großer Begeisterung von „Ihrem Weg“ erzählt hat, welchen ich Euch mit dem nachfolgendem Gesprächsauszug näher bringen möchte.

Und allen jenen unter Euch, die bereit sind andere Wege zu gehen, möchte ich die Botschaft mitgeben – „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ – denn es funktioniert, wie man an Andrea sehen kann….

Eine toughe Frau, die mit vollem Enthusiasmus hinter dem Vertriebskonzept einer exklusiven Effektkosmetik steht……

Andrea Blum

1966 geboren, Mutter und selbstständige Vertriebspartnerin von Dr. Juchheim Cosmetics …

Ein herzliches Hallo Andrea, warum hast du dich für diesen Weg entschieden?

Nun, es ist doch so, dass man in einem Angestelltenverhältnis, für die Belange, Bedürfnisse und Ziele anderer arbeitet. Man tauscht Zeit gegen Geld und hofft, dass es reicht, um über die Runden zu kommen. Bei den meisten Menschen ist es doch so. Wenn du dich noch mehr reinhängst, bereit bist Überstunden zu machen, bekommst du vielleicht auch mehr Geld für das ein oder andere Extra im Leben.  So geht es den meisten Menschen. Somit ist es für viele auch normal und akzeptabel, 40-50 Jahre einen Job zu machen, der eigentlich keinen Spaß macht, sich montags schon wieder auf das nächste Wochenende zu freuen.  Dies Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr bis zur Rente, um dann mit einer Minimalrente auszukommen, die gerade Mal reicht um den Grundbedarf zu decken. Wenn überhaupt, denn wenn du als Mutter nur Teilzeit gearbeitet hast, wird’s im Alter richtig gruselig.

Dann blieb nur mehr die Selbstständigkeit … doch die meisten denken doch … man ist selbstständig und arbeitet dann selbst und ständig?

Ja, bei Selbstständigen liegt das Problem halt woanders. Sie machen ihren Job meist gern, aber tauschen auch hier Zeit gegen Geld.

Sie können es sich nicht erlauben, in den Urlaub zu gehen oder krank zu werden, weil ihnen dann Kunden abspringen oder ein wichtiger Auftrag durch die Lappen geht. Wenn das Geschäft gut läuft, wird auch meistens viel Geld erwirtschaftet, aber es bleibt keine Zeit um es zu genießen. Oft zahlen erfolgreiche Unternehmer einen hohen Preis für ihren Erfolg. Sie verpassen das Leben. Um die Kinder und das Familienleben, wenn vorhanden, kümmern sich andere.

Natürlich gibt es immer und überall Ausnahmen, von denen soll hier keine Rede sein.

Das Dilemma der meisten Menschen ist jedoch, entweder man hat viel Zeit und kein Geld oder es ist genug Geld da, aber es fehlt an Zeit!

Wie cool wäre es denn, Selbstständig zu arbeiten, viel Geld zu verdienen und genügend Zeit zu haben, um diese auch zu genießen? Um zum Beispiel mehr Zeit mit dem Partner und mit den Kindern zu verbringen. Mehr Zeit für die schönen und persönlich wichtigen Dinge im Leben zu haben. Mehr Zeit für seine Ziele zu haben.

Dies klingt sehr gut, wie ging es dann weiter?

Naja dies ist alles möglich mit Network-Marketing. Es geht immer um Teamwork, denn es ist ein Win-Win-Business! Mache ich meine Teampartner erfolgreich, werde ich es automatisch auch.

Ich verstehe mich als Chancengeberin, für alle, die aus dem berühmten Hamsterrad rauswollen oder einfach neue Wege einschlagen wollen.

Egal ob männlich oder weiblich, jung oder alt, Akademiker oder nicht, in meinem Business bekommt jeder die gleiche Chance. Es spielt überhaupt keine Rolle woher jemand kommt, das einzige was er mitbringen sollte ist, offen zu sein für neue Wege, Lernbereitschaft, Ernsthaftigkeit und Geduld.

Mein Business ist so simpel, dass wirklich jeder in der Lage dieses Konzept für sich erfolgreich umzusetzen.

Ich habe mit Dr.Juchheim Cosmetics einen Partner an meiner Seite, der mir geniale Dinge zur Verfügung stellt.

Produkte mit weltweitem Alleinstellungsmerkmal für die eine unvorstellbar große Nachfrage besteht und die Lösungen für fast jedes Hautproblem bieten. Überlege, jeder Mensch hat Haut und jeder möchte möglichst lange gesund und attraktiv bleiben.

Das Potential ist einfach unermesslich, wenn du etwas hast was keiner sonst hat und alle es haben wollen.

Dazu kommt ein transparenter Verdienstplan, der mir ein stabiles regelmäßiges Einkommen ermöglicht.

Kostenlose! Coachings von einem der 5 besten Trainer weltweit für die ich normalerweise richtig viel Geld zahlen würde und Schulungen von erfahrenen, erfolgreichen Networkern innerhalb der Dr. Juchheim Gruppe.

All das bekommt jeder meiner Partner auch und natürlich meine Unterstützung dazu, denn auch ich bin in den letzten Monaten gewachsen und mittlerweile Team-Directorin.

Ich führe mit jedem neuen Team-Mitglied ein Gespräch, in dem es um dessen persönlichen Ziele, Wünsche, Träume und Werte geht. Danach planen wir gemeinsam eine Strategie, wie er dies für sich erfolgreich umsetzen kann. Natürlich begleite und unterstütze ich ihn bis an sein Ziel.

Es macht mich sehr glücklich und stolz, wenn meine Teampartner ihre Erfolge feiern und persönlich, sowie geschäftlich wachsen. Das ist was mich antreibt und ich liebe es!

In Österreich ist diese Kosmetiklinie noch sehr unbekannt … wäre diese Karriere auch für uns möglich?

auf jeden Fall, freue mich über den persönlichen Kontakt. Bitte einfach mich zu kontaktieren:

Andrea Blum

Mobil +4917663686103 oder E-Mail:  info@blum-business.com

Blum Effektkosmetik

Andrea Blum1

ByeBye Cellulite – Effect Cosmetic by Dr. Juchheim

Natürliche Planzenextrakte, nährstoffreiche Algen, aktivierende Stammzellen, leistungsstarke Antioxidantien und Peptide
der neuesten Generation sind das Kernstück der tiefenwirksamen, regenerativen Effektkosmetik nach Dr. Juchheim.

Dr. Juchheim Cosmetics

Dr. med. Jürgen Juchheim ist seit über 35 Jahren niedergelassener Arzt im Zentrum von München. Seine Schwerpunkte als Facharzt im Bereich der ästhetischen Medizin als auch der regenerativen Medizin und Immunologie sind für ihn kein Widerspruch, sondern Ausdruck der Überzeugung, dass äußere Schönheit mit innerem Wohlbefinden und Ausgeglichenheit einhergehen müssen. Nur dann ist der Mensch attraktiv und schön, unabhängig von seinem Alter und seinen Lebensumständen.

Die Verbesserung des Aussehens trägt dabei maßgeblich zur Stabilisierung des inneren Gleichgewichts bei. Ein schönes, gepflegtes Erscheinungsbild stärkt das Selbstbewusstsein, erhöht Ausstrahlung und Attraktivität. Dieses ganzheitliche Zusammenspiel, sich von innen und außen zu stärken und in Harmonie mit sich selbst zu leben, bestimmt seit über 30 Jahren sein ärztliches Schaffen und Wirken.

In seiner Praxis ist er seit langem dabei, prominenten und wohlhabenden Menschen zu mehr Gesundheit und besserem Aussehen zu verhelfen. Dabei wurde er immer wieder gefragt, welche Kosmetik den Erfolg der Behandlung unterstützen könnte. Da nichts Vergleichbares auf dem Markt zu finden war, entstand seine Vision, eine Kosmetik basierend auf natürlichen und modernen High-Tech Wirkstoffen mit besserer, sofort sichtbarer und gleichzeitig nachhaltiger Wirkung zu entwickeln. Dies war die Geburtsstunde der Effektkosmetik.

Aus seiner Erfahrung sowohl mit den modernen Wirkstoffen der ästhetischen Medizin als auch mit traditionellen Heilmitteln aus fernen Ländern hat er über lange Jahre die Dr. Juchheim-Methode (Effektkosmetik) entwickelt. Diese bietet heute allen Menschen die Möglichkeit, ganz einfach, zeitsparend und preiswert das eigene Aussehen sichtbar zu verbessern und das innere Wohlbefinden, die Ausstrahlung und Attraktivität zu steigern.

Seine Effektkosmetik verwendet Dr. Juchheim auch selbst – und das sieht man ihm auch an.